Route

Unsere Route führt uns vom Norden Nordamerikas bis in den Süden Südamerikas. Von Alaska nach Feuerland. Nach „Tierra del Fuego“. Grob gesagt  werden wir der PanamericanaRoute_farbig, der Carretera Panamericana (span.) folgen. Die Panamericana beschreibt ein System von Schnellstraßen, das – mit wenigen Lücken – Alaska mit Feuerland verbindet, sich also über die gesamte Nord-Süd-Ausdehnung des amerikanischen Kontinents erstreckt.Unsere Reise wird uns durch 13 Länder führen, wir gehen von einer Reisestrecke von insgesamt 25.000 km aus

Wir haben nicht den Ehrgeiz und leider auch nicht die Zeit (… auch ein Jahr ist endlich ..), jeden Kilometer auf dem Rad zurückzulegen. Es geht uns bei unserer Reise nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern um das Kennenlernen neuer Kulturen, Landschaften, Sprachen, Länder. Und dazu brauchen wir auch Zeit zum Verweilen. Diese Zeit wollen wir uns nehmen.

So werden wir immer wieder auch längere Strecken mit der Fähre, dem Bus oder auch dem Flugzeug zurücklegen. Insgesamt planen wir etwa 2/3 unserer Reisezeit – also etwa 240 Tage – auf dem Rad zu verbringen. Ein Drittel der Zeit – also 120 Tage – nehmen wir „frei“, verweilen also dort, wo es uns gefällt. Wir trauen uns zu, im Schnitt etwa 65 – 70 km pro Tag  zu schaffen. Das passt mit unseren Erfahrungen früherer Touren und auch mit denen anderer Radler – z.B. Alena und Hardy oder Andre zusammen. Unsere Strecke auf dem Rad wird also – wenn alles gut verläuft – auf etwa 16.000 km hinauslaufen. Mit anderen Worten: Circa 9.000 km werden wir mit anderen Verkehrsmitteln überbrücken. In diese Kategorie fallen eine Fahrt per Schiff durch die Inside Passage vor der Küste Kanadas, die Überbrückung des Darien Gap zwischen Mittel- und Südamerika per Flugzeug, ein Teil der Küstenstrasse in Nordchile und schliesslich werden von Puerto Montt in Südchile aus auf eine Schifffahrt starten, die uns bis ca. 700 km vor das Ziel in Ushuaia bringt. Aber auch mit diesen Mitteln bleiben noch immer genug Kilometer, die erradelt werden wollen.

Und das sind unsere Stationen:

  1. Alaska – entlang der Route der Goldgräber
  2. USA – durch die Nationalparks in Washington, Oregon und Kalifornien
  3. Mexiko – die Baja California, die mexikanischen Silberstädte, auf den Spuren der Maya und Azteken
  4. Mittelamerika – jede Woche ein neues Land.
  5. Ecuador – die Mitte der Welt und die Allee der Vulkane
  6. Peru – die Kultur der Moche Indianer, die Inkas in Machu Picchu, der Titicacasee
  7. Bolivien – bizarre Landschaften auf dem Altiplano, die Salares und die Routa de las Lagunas
  8. Chile – Patagonien

Auch wenn natürlich der Weg das Ziel ist …. soll heissen, dass wir uns auch treiben lassen wollen, um Land und Leute kennenzulernen .. so brauchen wir doch eine grobe Planung zu Zeit und Route, da wir einige Fixpunkte auf unserer Reise haben werden. Die Details der Reiseplanung ( … die sich immer wieder ändern können .. ) findet ihr hier A_F_Tourplanung_00_08

Im Vorfeld der Reise haben wir diese Powerpoint Präsentation gezeigt. Unsere Reise in Kurzform findet ihr unten Ein Klick auf die links führt Euch zu mehr Information über die einzelnen Etappen.

 

Alaska Auf den Spuren des Goldrausches• Anchorage
• Denali NP
• Top of the World Highway
• Yukon River
• Dawson City
• Whitehorse
• Klondike River
• Glacier Bay NP
• Juneau
Route_Alaska_Canada

Alaska – von Anchorage nach Juneau. 45 Tage / 2350 km.

USA

Durch die Nationalparks in Washington, Oregon und Kalifornien

• Seattle
• Highway 101
• Oregon Coast Bike Route
• Crater Lake NP• Crater Lake NP
• Klamath NP
• Lassen Volcanic NP
• Reno
• Lake Tahoe
• Yosemite NP

• Red Rock Canyon
• San Diego

Route_Seattle-Crater_Lake

USA Teil A: Washington und Oregon 18 Tage – 900 km

Route_Crater_Lake_Yosemite

USA Teil B: Crater Lake NP – Yosemite NP. 18 Tage – 900 km

Route_Yosemite_San Diego

USA Teil C: Yosemite NP – San Diego. 14 Tage – 700 km

Mexiko Die Baja California, die mexikanischen Silberstädte, auf den Spuren der Maya und Azteken  Route_Baja_CaliforniaRoute_Mexiko_CityRoute_Mexiko_City_Guatemala
Mittelamerika Jede Woche ein neues Land.Guatemala• Quetzaltenango
• Lago de Atitlan
• Chichicastenango
• Chinaltenango
• Antigua Guatemala
Route_GuatemalaRoute_San SalvadorRoute_San_Salvador_Nicaragua
Ecuador Die Mitte der Welt und die Allee der Vulkane• Quito
• Chimborazo
• Cotopaxi
 Route_Ecuador
PeruFlagge Peru die Moche Indianer, Machu Picchu, der Titicacasee• Peru – Nord
• Zumba, Jaen,
Chiclayo, Trujilo• Peru – Süd
• Picso
• Nazca Lines
• Cusco
• Macchu Picchu
• Titicacasee
Route_Peru_NordRoute_Peru_Sued
Bolivien • Altiplano
• Salar de Uyuni
• Routa de las Lagunas
 Route_Bolivien
Chile Patagonien  Route_Cile_NordRoute_Chile_Sued_02

 

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Route

  1. Hut ab! Welch tolle Route!
    Die Planung dafür ist sicher bereits Spannung pur!
    Für die Umsetzung wünschen wir Euch Durchhaltevermögen (insbesondere in den kritischen Phasen – oder wenn der Radlerhintern nicht mehr mag!;)), Freude, Glück, 1000’e neue Eindrücke und tollen Begegnungen mit Menschen und Kulturen!!!
    Andrea und Tom (Aßling/Oberbayern – Ex-Bortfeld)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s