Über uns

Wir sind nicht die ersten, die sich mit dem Fahrrad auf die Strecke von Alaska nach Feuerland begeben. Und wir sind auch nicht die ersten, die sich zu Beginn der Lebensphase III ein Jahr Auszeit aus dem Lebens- und Berufsalltag nehmen. Dennoch – jeder dieser beiden Punkte ist für sich schon eher ungewöhnlich, die Kombination aus beidem vielleicht erst recht. Auch wenn wir in der Vergangenheit immer mal wieder etwas Ungewöhnliches gewagt haben – wir sind nicht die Abenteurer in Person.

HolgerSAMSUNG

Jahrgang 1963, aufgewachsen auf der schönen Ostseeinsel Fehmarn, Studium der Luft- und Raumfahrttechnik in Stuttgart, Braunschweig, Toulouse. Berufliche Tätigkeit an der TU in Braunschweig, bei der ESA in Darmstadt und für kurze Zeit in der Schweiz. Im Jahr 1997 habe ich gemeinsam mit zwei Freunden die Firma etamax space in Braunschweig gegründet. Dort bin ich heute gemeinsam mit meinem Mitgründer Ralf Westerkamp Geschäftsführer. Seit 1997 lebe ich mit meiner Familie  in Bortfeld, dem kleinen „gallischen“ Dorf vor den Toren Braunschweigs. Dem Ort und seinen Menschen bin ich eng verbunden. Über 10 Jahre lang durfte ich der Volksfestgemeinschaft Bortfeld vorstehen und jedes Jahr gemeinsam mit einem tollen Team das höchste, heilige Fest des Ortes – das Bortfelder Volks- und Schützenfest – organisieren. Ebenso verbunden bin ich dem Theaterkreis Bortfeld , mit dem ich das eine oder andere Stück als Schauspieler mit auf die Bühne bringen durfte. Sportlich stehe ich – wie sollte es anders sein – dem Radsport sehr nahe und laufe sehr gern Ski, insbesondere mit unseren Freunden beim CJD.

SilkeSAMSUNG

Jahrgang 1963, aufgewachsen in der bodenständigen Umgebung eines landwirtschaftlichen Betriebes in Hagen/Neustadt am Rübenberge in der Nähe des Steinhuder Meeres. Ausbildung zur Sparkassenkauffrau und anschliessende berufliche Tätigkeit in Hannover, Stuttgart, Gifhorn und Braunschweig. In Bortfeld engagiert in der Kirchengemeinde. Sport gehört für mich seit Jahren zum Alltagsprogramm. Nachdem ich mit Schwimmen begonnen habe, brachte mich die Familie zum Rennradfahren und schliesslich kam auch das Laufen hinzu. Mit dem Lauftreff Bortfeld nehme ich regelmäßig an Wettkämpfen teil, mittlerweile auch an Triathlons, wie z.B. dem in ITU World Triathlon in Hamburg. Skilaufen ist die nächste große Leidenschaft – am liebsten mit unseren Freunden beim CJD.

Familie Sdunnus

Zur Familie gehören Thore (*05/1992) und Malte (*12/1993). Thore studiert in Hamburg, Malte in Gießen. Beide sind dem Radsport zugetan und starteten z.B 2012 als „Cowboys Contra Carbon“  bei der Tour Transalp.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s